Seit 1929 betreibt die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. ein Haus in der Brunnenstraße in Bad Driburg, das gastfreundlich Menschen beherbergt.
Die Trägerin des heutigen Hotels ist ein Frauenverband mit sozial-diakonischem, bildungs- und kirchenpolitischem Profil und mit ihren fast 70.000 Mitgliedern / Frauen und mehr als 15 Einrichtungen seit über 100 Jahren in Westfalen tätig.

Das ehemalige Sanatorium und Kurhaus ist seit 2002 ein Hotelbetrieb und erhielt 2005 die Hotelklassifizierung „3 Sterne garni“.